• 01Jan

    Floh ist ja eher für´s Kochen zu haben, ich backe dagegen gerne. Diesen Blechkuchen hab ich schon oft gemacht und er kam immer sehr gut an, quasi ein Bienenstich ohne Füllung.

    Zutaten:

    • 1 Becher Sahne (200 ml) steif schlagen
    • 200 g Mehl und
    • 1 Pck Backpulver darübersieben.
    • 170 g Zucker
    • 1 Pck Vanillezucker
    • 3 Eier
    • 1 Prise Salz dazugeben und alles miteinander verrühren bzw. unter die Sahne heben.

    Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen. Bei 175°C für 10 min vorbacken.

    In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten:

    • 125 g Butter schmelzen
    • 100 g Zucker
    • 5 EL Milch
    • 2 Päckchen gehobelte Mandeln dazu und vermischen.

    Nach dem Vorbacken den Belag gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und nochmal 10-15 Minuten backen, bis er die gewünschte Bräune hat. (Ich finde, heller schmeckts besser!)

    Butterkuchen

    Butterkuchen

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.