• 13Jun

    Heute Abend gab es bei uns Soba und Chicken-Nuggets, wovon ich gleich etwas für mein morgiges Bento abgezweigt habe:

    Die Soba sind mit Erbsen, Paprika und Schinkenstreifen gemacht. Vom Panieren der Chicken-Nuggets hatte ich noch Ei übrig, das habe ich mit etwas Milch gestreckt und zu Rührei weiterverarbeitet (mit ein wenig Erbsen und Schinken, die ich von den Soba zur Seite gelegt hatte).

    Die Saucen für die Chicken-Nuggets habe ich in essbare Förmchen aus Brot gefüllt. Als Dessert gibt es Physalis.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.