• 16Jul

    Ich habe mir diese Woche von Tchibo eine Lunchbox für Salat gekauft, die “Lunch-to-go-Box”:

    Die Box hat ein Fassungsvermögen von etwa 2 Litern und in den Deckel kann man die dazugehörige Gabel klemmen. Ausserdem ist in den Deckel ein Behälter für Dressing integriert, in den ca. 125 ml passen:

    Ich habe die Box auf Dichtheit getestet und bin zufrieden. Trotz heftigem Schütteln ist der Deckel des Dressingfachs dicht geblieben, obwohl es ja nach innen, also auf dem Kopf hängt. Wäre allerdings auch nicht so schlimm, wenn etwas ausläuft, kommt ja nur auf den Salat. Auch die Box an sich hielt dicht, obwohl ich normalerweise keine 2 Liter Wasser, sondern eben nur Salat transportiere – um so besser.

    Ich bin rundum zufrieden mit der Box, besonderns weil sie echt günstig war: 5,99 €, da kann man nicht meckern! Werde also öfter mal Salat mit zur Arbeit nehmen.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.