• 22Aug

    Aus Japan habe ich ein paar Dinge mitgebracht, die ich eher selten benutze und die meistens in meiner Vitrine stehen. Auf einem Flohmarkt in Kyoto habe ich diese Teeschale erstanden. Ich fand die zweifarbige Innen-Lackierung so schön:

    Ausserdem habe ich von meiner Gastfamilie ein tragbares Teezeremonie-Set bekommen. Dieses besteht aus einem Transport-Körbchen, einer kleinen Teeschale, einer kleinen Teedose, einem Mini-Teebesen und einem klappbaren Teelöffel, die beide im Griff verstaut werden können.

    Um die Größenverhältnisse darzustellen, habe ich alles neben normal-großes Teezubehör gestellt:

     

    Da ich das Zubehör ja alles in groß habe, habe ich das kleine Set noch nie benutzt. Aber falls ich je in die Verlegenheit kommen sollte, unterwegs unbedingt grünen Tee tringen zu wollen, bin ich ja gut gewappnet ^^

    Filed under: Allgemeines
    No Comments

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.