• 23Jun

    Gestern habe ich mein erstes Tauschpaket von Franzi/Kätzchen aus dem Nekobento-Forum bekommen. Wir haben zuvor Listen mit unseren Wünschen und Vorlieben getauscht sowie einen Zeitraum  und einen Betrag festgelegt.

    Als das Päckchen dann ankam, habe ich mich riesig darüber gefreut und sie hat meinen Geschmack wirklich gut getroffen. Hier ein Bild vom Inhalt:

    Von oben links: Sushireis, Mu Err-Pilze, bunte Nudeln,  Shiitakepilze, Yasmintee

    Mittlere Reihe: eine große Suppenschale und Stäbchen, japanische Bonbons, Chilipfeffer, Erdbeer-Bobaperlen für Bubbletee und 4 Strohhalme dafür, Süßigkeiten.

    Unten: 2 verschiedene vegetarische Furikake, ein Radiergummi in Form einer Suppe und eine total süße Panda-Onigiri-Box.

    Das alles war in einer goldigen Box verpackt, zusammen mit einem süßen Brief, also rundherum ein schönes Paket.

    Ich hatte eine ziemlich lange Liste mit Dingen angegeben, die ich mag/nicht mag/gebrauchen könnte und freue mich, dass Kätzchen genau die richtigen Dinge für mich gefunden hat. Besonders die Pandabox und die Suppenschüssel haben es mir angetan. Vielen Dank, liebe Franzi, für die vielen tollen Sachen! Ich hoffe, du freust dich genauso über mein Paket!

    Hier die Sachen, die ich verschickt habe:

    Auf Kätzchens Wunschzettel standen unter anderem: bunte Lebensmittel, veg. Furikake, Mameshiba, Süßigkeiten, rosa, Kirschblüten, Spitze, Katzen/Kater aus Kikis Delivery Service, Onigiribox, Nudeln in besonderer Form, niedliche Dinge, jap. Lebensmittel…

    Folgendes habe ich daher für sie zusammengesucht: eine Onigiri-Box mit Sakurablüten (2 Fliegen mit einer Klappe), vegetarische/bunte Furikake, eine rosa Hello Kitty Dose mit Sahnebonbons, Sobanudeln, ein Gel-Kühlkissen mit Edamame drauf (ok, keine Mameshiba, aber immerhin), eine niedliche Erdbeer- Einkaufstasche, Samen für jap. Petersilie/Mitsuba, einen Notizblock von Kutsushita Nyanko. Außerdem habe ich ihr ein Etui zum Transportieren von Ess-Stäbchen  genäht (ich werde in Kürze ein Tutorial dazu posten) und natürlich ein Paar Stäbchen hineingetan (auch mit Kirschblüten).

    Es macht total viel Spaß, für jemand anderen einzukaufen und ihm/ihr eine Freude zu machen. Ausserdem liebe ich Überraschungen, daher wird das bestimmt nicht mein letztes Tauschpaket werden.

    Filed under: Verschiedenes
    Tags:
    1 Comment

One Response

WP_Lime_Slice

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.