• 20Feb

    Für eine Kollegin wollte ich einen Geburtstagskuchen backen und als ich sie fragte, was ihre Lieblingsfarbe sei, meinte sie “bunt”. Okay!

    Also habe mal im Netz gesucht und dieses Rezept für Regenbogenkuchen gefunden.

    Zutaten:

    • 5 Eier
    • 250 g Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 125 ml Orangensaft (in einem Rezept habe ich Zitronenlimo gefunden, ich denke es geht auch mit Fanta)
    • 250 ml neutrales Öl
    • 375 g Mehl
    • 1 Pck. Backpulver

    Die Form vorbereiten, Backofen vorheizen. Die Eier trennen, Eiweiß aufschlagen und dann den Eischnee im Kühlschrank parken. Den Zucker/Vanillezucker nach und nach mit dem Eigelb schaumig rühren, den Saft und das Öl zugeben und verrühren, dann das Mehl und das Backpulver nach und nach einrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.

    Dann den Teig auf 6 Schälchen aufteilen und in 6 Farben (gelb, orange, rot, lila, blau, grün) einfärben. Ich habe mir diese hier über einen Onlineshop gekauft. Es ist ein sehr konzentriertes Gel und die Farben sind schön kräftig. Das Orange habe ich zwar mischen müssen, das funktionerte aber sehr gut.

    Nun abwechseln den farbigen Teig immer in die Mitte der Form geben. Dabei ist nicht wichtig, mit welcher ihr anfangt, sondern nur die Reihenfolge oben. Ich habe erst 5 Löffel von je einer Farbe, dann 4, 3, 2 und schließlich nur noch 1 Löffel hineingegeben. Wie gesagt, immer in die Mitte geben und NICHT vertreichen, der Teig läuft von alleine auseinander. Dadurch ergibt sich das ringförmige Muster.

    Nachdem der Teig aufgebraucht ist, sieht das dann so aus:

    Den Teig bei 180 ° C für etwa 55 Minuten backen. Ich habe nach etwa 10 Minuten den Kuchen mit Alufolie abgedeckt, allerdings ist er trotzdem recht braun geworden. Daher habe ich ihn nicht mit einem Zitronenguss dekoriert, sondern mit Candy Melts. Diese schmecken wie weisse Schokolade, sind aber eingefärbt.

One Response

WP_Lime_Slice

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.