• 10Jan

    Achje, seit so langer Zeit nichts gepostet! Wir sind immer noch sehr eingebunden mit unserer Hausrenovierung, aber so langsam gibt es Licht am Ende des Tunnels 🙂

    Als Anreiz für mich selbst, um mal wieder mehr Bentos zu machen, habe ich am Wettbewerb des relativ neuen Bento-Forums “Bento Daisuki” teilgenommen. Bis Dezember konnte man ein Bentobild einreichen, was 19 Teilnehmer getan haben. Heute war der Abgabeschluss der Stimmen und ich freue mich riesig über den 3. Platz! Vielen Dank an alle, die für mich gestimmt haben!

    Hier also mein Beitrag:

    Es gab nur eine Vorgabe: die Farben pink, grün und blau sollten enthalten sein (eine Farbe durfte durch ein Accessoir ersetzt sein).

    Für die Vorgabe grün habe ich Salat, Romanesco, Zuckerschoten, Prinzessbohnen, Onigiri mit Nori + Furikake sowie eine Fisch-Spinatrolle in die Box gepackt. Als pinke Akzente habe ich roten Rettich, Rettichsprossen und eine Litschi verwendet, blau ist mit Blaubeeren und einem Pikser vertreten. Da der Wettbewerb schon im September begonnen hat, habe ich das ganze ein wenig herbstlich gestaltet, so sind noch gebratener Kürbis, ein Süßkartoffel-Gingkoblatt, Marone, Mais, Sternfucht, Fleischbällchen, eine Chili-Blume und Mandarine drin.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.